PhysioTalk am 6. Juni 2018 um 19.00 Uhr

PhysioTalk am 6. Juni 2018 um 19.00 Uhr

ZUM THEMA:

Klartext zum posttraumatischen Behandlungsansatz:

„Wann? Was? Warum?“

Mi 6. Juni 2018 19.00 Uhr
Festsaal der Volksschule Leoben-Leitendorf Fröbelgasse 3, 8700 Leoben

Diese Veranstaltung richtet sich an alle Ärzte und Physiotherapeutinnen der Obersteiermark.
Bitte melden Sie sich bis 1. Juni unter steiermark@physioaustria.at für die Veranstaltung an. Die offizielle Einladung finden Sie hier.

Programm:

Martina-Niedermayr-BSc_c_privat

VORTRAG

Martina Niedermayr, BSc

Klartext zum posttraumatischen Behandlungsansatz: Was? Wann? Warum?

Martina Niedermayr ist Physiotherapeutin (Abschluss FH Joanneum Graz 2009) für den Fachbereich Sportphysiotherapie und seit 2011 freiberuflich tätig. Sie lehrte bis 2017 an der FH Steyr und ist seit 2018 Vortragende zu Themen im Bereich Sportphysiotherapie. Derzeit ist Frau Niedermayr in Karenz.

Dr-Gustav-Schmöller_c_privat

VORTRAG

Dr. Gustav Schmöller

Perioperatives Gewebemanagement – akut versus elektiv

Gustav Schmöller ist Arzt und befindet sich in Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie und Traumatologie. Er schloss sein humanmedizinisches Studium an der MedUni Graz 2014 ab. Zwischen 2015 und 2017 arbeitete er in der Abteilung für Orthopädie im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Linz. Seit 2018 ist er im UKH Linz tätigIm Anschluss an den Vortrag erwartet die Gäste ein Buffet.

Die Teilnahmebestätigung kann im Rahmen eines Antrages auf das MTD-CPD-Zertifikat bei Ihrem Berufsverband eingereicht werden.

Bitte melden Sie sich bis 1. Juni unter steiermark@physioaustria.at für die Veranstaltung an.