Melanie Hochfellner
Physiotherapeutin und Sportphysiotherapeutin

Melanie Hochfellner</br>Physiotherapeutin und Sportphysiotherapeutin

Melanie Hochfellner absolvierte ihre Ausbildung an der Akademie für Physiotherapie in Steyr, Oberösterreich. Danach sammelte sie im Wiener Unfallkrankenhaus Meidling sieben Jahre lang praktische Berufserfahrung. Schon damals war sie zusätzlich selbstständig in einer Gemeinschaftspraxis tätig. 2003 nahm Melanie Hochfellner die Herausforderung an, als Lehrtherapeutin an der Akademie in Graz, zu unterrichten und hatte große Freude an dieser Tätigkeit. Nach einer Babypause und der Geburt ihrer beiden Söhne Laurin und Elias verstärkt sie seit November 2009 das Team von PhysioLeoben. Die zusätzlichen Weiter- und Ausbildungen von Melanie Hochfellner: Sportphysiotherapie, Cyriax, Maitland, Spiraldynamik® Einführung, therapeutisches Klettern, Fußreflexzonenmassage.

„Persönlich besonders faszinierend an der Physiotherapie finde ich das „Individuelle“ bei jedem Patienten. Es gibt keine allgemein gültigen Rezepte für bestimmte Krankheitsbilder. Nach einer eingehenden ersten Analyse muss man sich auch ein Bild über die jeweilige Alltags-, Berufs- und Sozialsituation machen, um eine perfekt passende Therapie abzustimmen. Nur so gelangt man zum gewünschten Erfolg.“